Immer schon war es schwer, eine ausreichende Dokumentation aller ambulanter und stationärer Daten einer Patientin zu haben, die einfach geführt werden kann und immer schnell verfügbar ist. Deshalb wurde in der Frauenklinik des Klinikums Fulda gAG eine Krankenakte entwickelt, die auf den Erfahrungen aus der Universitäts-Frauenkliniken Marburg, Zürich und Bochum basiert. Wegen der vielen Vorteile wurde das Ziel einer Online-Version dieser geburtshilflichen Klinikdokumentation nicht verfolgt. Die Vorlagen können als Basis einer individuellen Patienten-Akte genutzt werden. Bei kompletter Übernahme sollte in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit des Klinikum Fulda gAG nach dem Copyright gefragt werden

PDF Druckvorlage Schwangerschafts- und Geburtsdokumentation, PDF Einlage Partugramm