An über 200 000 Geburten aus der Hessischen Perinatalstudie konnte eine jahreszeitliche Schwankungen der Geburtszahlen festgestellt werden. Zusammen mit Falk Fallenstein konnte man statistisch nachweisen, dass tatsächlich am Erntedankfest, das 266 Tage (post conceptionem) nach Weihnachten folgt, eine signifikante Erhöhung der Geburtenzahl zu beobachten ist.

PDF öffnen: Geburten Jahresschwankungen 90-97